Encephalartos altensteinii groeisnelheid

In deze rubriek kan je al je vragen kwijt in verband met palmvarens zoals Cycas, Dioon, Zamia, en andere palmvarens

Encephalartos altensteinii groeisnelheid

Berichtdoor Gouden HandPalm op 08 apr 2018 11:23

Je kunt de groeisnelheid van een cycade wat stimuleren door ze al jong in een vrij grote pot te zetten. Ondergronds kan de knol dan vrij de breedte uit groeien en daardoor produceert de plant grotere bladeren op den duur.

Zo heb ik deze altensteinii al vrij jong in een grote pot gezet. Nu ineens, na een jaar schijnbaar niks doen, vliegt er ineens een super groot blad uit, waaraan je kunt zien hoe groot deze planten kunnen worden.

Super mooie planten, dit. Je blijft er naar kijken, zo mooi groen.
Bijlagen
image.jpeg
image.jpeg (145.96 KiB) 1324 keer bekeken
Kweek van cycaden, exotische planten en boomvarens op http://cycadsandplants.com
Avatar gebruiker
Gouden HandPalm
 
Berichten: 1530
Geregistreerd: 13 jun 2013 10:04
Woonplaats: Amsterdam (NH) en Ermelo (Gld)
88 bedankjes

Re: Encephalartos altensteinii groeisnelheid

Berichtdoor johny op 03 feb 2021 00:20

misschien heb je wat aan deze info
bij ENCEPHALARTOS soorten bepaal de bladbreedte zowat de koude gevoeligheid die 2-8mm verdragen het beste koude hoe bredere bad des te warmer min temp
ENCEPHALARTOS ALTENSTEINII (EASTERN CAPE RIESEN CYCAD)



Encephalartos altensteinii ist die Art, die vermutlich am häufigsten anzutreffen ist. Dieser Encephalartos ist recht unproblematisch in der Haltung und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu großen Pflanzen. Er gehört zu den mittelgroßen bis großen Arten und entwickelt einen aufrechten Stamm bis 5 m Höhe, mit einem Durchmesser von 35 bis 40 cm. Einige Pflanzen entwickeln später Ableger (Succer). Junge Blätter sind hellgrün und erreichen eine Länge von 2 bis 3 m, wenn die Pflanze im Schatten wächst. In der Sonne bleiben die Blätter kürzer mit 1,5 bis 2 m Länge. Neue Blätter kommen im Frühjahr, aber nicht unbedingt in jedem Jahr.

Encephalartos altensteinii hat seinen Naturstandort im Busch der Küstengebiete des Bushmans River und im Landesinneren bei Komga, Kei Road und King Williams Town, wo er auf felsigen Hängen wächst. Dort sind die Sommer warm bis heiß und die Winter kühl, mit seltenem ganz leichten Frost. Er passt sich gut an einen sonnigen bis halbschattigen Standort an und toleriert sehr leichte, kurze Fröste. Die Niederschläge von 800 bis 1000 mm fallen im Sommer und deshalb sollte E. altensteinii im Sommer regelmäßig gegossen werden. Er benötigt eine sehr gute Drainage und mag es, im Frühsommer gedüngt zu werden.

Encephalartos altensteinii ist sehr variabel was die Bedornung der Blätter anbelangt und es gibt einige Unterschiede, die in Namenszusätzen wie z. B. Encephalartos altensteinii robust ausgedrückt werden.

Die nächsten Verwandten dieser Art sind E.lebomboensis, E.longifolius und E.natalensis. Vom Encephalartos altensteinii sind die meisten Hybriden bekannt.

Cones werden in unterschiedlicher Anzahl produziert, es variiert zwischen einem bis fünf Cones. Der weibliche Cone hat eine eiförmige, zylindrische Form, eine Länge von 40 bis 50 cm und einen Durchmesser von 20 bis 30 cm in der Farbe grüngelb bis goldgelb. Der männliche Cone ist eher zylindrisch mit einer Länge von 40 bis 50 cm und einem Durchmesser von nur 12 bis 15 cm. Auch bei ihm ist die Farbe grüngelb bis goldgelb. Die Befruchtung des weiblichen Cones erfolgt durch Insekten und Wind.

Encephalartos altensteinii bekam seinen Namen 1834 mit der Erstbeschreibung von Georg Christian Lehmann und wurde benannt nach Baron von Stein zu Altenstein, der ein Staatsmann unter König Friedrich Wilhelm III war.
Bijlagen
Knipsel.JPG
Knipsel.JPG (178.83 KiB) 666 keer bekeken
johny
 
Berichten: 123
Geregistreerd: 26 jan 2021 11:25
Woonplaats: Dilsen-Stokkem
11 bedankjes


Keer terug naar Palmvarens (Cycas, Dioon, Zamia, ...)

Wie is er online

Gebruikers op dit forum: Geen geregistreerde gebruikers. en 1 gast